IMPRESSUM

exo-one is an Initiative of the Innovationagency


IACy e.U. 
Arnethgasse 44/Top 26
1160 Wien

ATU 53559607
FiBu: FN4730070 t
Firmenbuchgericht: Wien

Owner:
Eduard Nikolaus ERNST
Niki SKENE
niki@iacy.com

​ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Teilnahme an einer Informationsveranstaltungsreihe („exo-one“) des innovationagency network („IACy“)
1. Veranstalter ist, sofern im Einzelfall nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist, IACy e.U. – Eduard Nikolaus Ernst, Arnethgasse 44/Top 26, 1170 Wien, Österreich.
2. Anmeldungen finden über die Website "Plans & Pricing" statt.
3. IACy behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung bei Verhinderung des Seminarleiters oder wegen mangelnder Teilnehmerzahl abzusagen bzw zu verschieben. In diesen Fällen werden wir Sie über Absagen bzw. erforderliche Änderungen des Programms nach Möglichkeit schriftlich per e-mail, notfalls auch telefonisch oder in sonstiger Form verständigen. Grundlage für die Verständigung über eine Absage sind die bei der Anmeldung angegebenen Daten. 
4. Der Veranstalter behält sich (auch kurzfristige) Änderungen des Programmes vor. Änderungen bei den Sprechern bzw Referenten sind möglich. IACy wird sich jedoch bemühen, die ursprünglich vorgesehenen Referenten bzw Veranstaltungen im Bedarfsfall  durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas ebenso qualifizierte Person bzw eine gleichwertige Veranstaltung zu ersetzen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
7. Der Veranstalter sowie dessen Referent(en) sind jederzeit berechtigt, Personen, welche die persönliche Sicherheit von Veranstalter, Besuchern, Referenten gefährden oder die Erreichung des Lernzieles bzw. den Ablauf der Veranstaltung gefährden/stören, von einer weiteren Teilnahme ausschließen. Eine Rückerstattung von Teilnahmebeiträgen ist in solchen Fällen zur Gänze ausgeschlossen. Die Entscheidung, ob der verwiesene Teilnehmer zu einem späteren Zeitpunkt nochmals an einer Veranstaltung teilnehmen kann, obliegt allein dem Veranstalter.
8. Die Teilnahme an einer Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung. Mit der Anmeldung erklären Sie, dass Sie im Vollbesitz Ihrer geistigen Kräfte sind und für Ihre physische sowie psychische Gesundheit und Sicherheit eigenständig sorgen können. Der Veranstalter haftet im Falle einer "Offline" Veranstaltung nicht für Verluste oder die Beschädigung von mitgebrachten Kleidern und Gegenständen auf Veranstaltungen sowie auch nicht für allfällige Personen- und sonstige Sachschäden! Aus der Anwendung der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten können keine wie immer gearteten Gewährleistungs- oder Haftungsansprüche gegenüber dem Referenten sowie den Veranstalter gemacht werden. Im Falle einer allfälligen Haftung ist diese mit dem Teilnahmebeitrag netto pro Person begrenzt. Die Beweislastumkehr, also die Verpflichtung des Veranstalters die Unschuld an einem Mangel oder Schaden zu beweisen, ist ausgeschlossen. Sofern nicht einvernehmlich und explizit schriftlich anders vereinbart, übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn sowie allenfalls fehlgeschlagene Anwendung oder Umsetzung aus einer Veranstaltung. Darüber hinaus wird die Haftung für leichte und grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Keinesfalls übernimmt der Veranstalterin irgendeiner Form eine Erfolgsgarantie bzw. eine Erfolgshaftung. Sie werden aufgefordert, auf Fragen bezüglich Ihrer Gesundheit vor Veranstaltungsbeginn anzugeben, ob körperliche Schwierigkeiten vorliegen und bei der Praktizierung von Übungen/Teilnahme an Veranstaltungen mit körperlicher Aktivität Probleme auftreten können.
9. Die uns überlassenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzrechtes verarbeitet und gespeichert. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht. Soweit vom Vertragspartner nicht anders angegeben, darf der Veranstalter diese Daten für eigene Informations- und Werbezwecke verwenden.
10. Für das Vertragsverhältnis gilt materielles österreichisches Recht bzw das jenes Landes, in dem wir als Veranstalter auftreten. Für Verbraucher nach Konsumentenschutzgesetz gelten die entsprechenden zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen, Sämtliche personenbezogenen Bezeichnungen gelten für beiderlei Geschlecht. Erfüllungsort sowie Gerichtsstand für alle aus diesem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche sowie allfällige Rechtsstreitigkeiten ist ausschließlich der Sitz des Veranstalters in Wien, Österreich.